top of page

Der Chor

Chorleiter Simon Mittermair

Chormeister_Simon.jpg

Seit 2013 folgen die Sänger des MGV Bruneck 1843 dem Taktstock des diplomierten Gesanglehrers Simon Mittermair.

Er studierte Gesang am Konservatorium Claudio Monteverdi in Bozen und setzte sein Studium im Fach "Lied und Oratorium" bei Prof. Sabina von Walther fort (Diplom 2008). Des Weiteren besuchte er Meisterkurse bei Helena Lazarska, Kurt Widmer, Norman Shetler, Peter Schreier und Cheryl Studer. Hauptberuflich unterrichtet er Gesang am Sozialwissenschaftlichen Gymnasium und Kunstgymnasium in Bruneck und ist neben seiner Tätigkeit beim MGV Bruneck auch Chorleiter des Kirchenchores in Welsberg.

Der Vorstand des MGV Bruneck (2023-2026)

Erster Vorstand: Walter Ferdigg

Vorstandstellvertreter: Josef Egger

Kassier: Daniel Egger

SchriftführerMartin Harpf

Beirat: Philipp Egger

Chorleiter: Simon Mittermair

Archivar: Markus Obermair

Die Mitglieder des MGV Bruneck

Tenor I

Josef Egger

Gert Fischnaller

Pepi Gitzl

Hubert Leitner

Georg Miribung

Kuno Pramstaller

Joachim Rubner

Pepi Werth

Hubert Willeit

Tenor II

Florian Ebert

Philipp Egger

Gabriel Gabrielli

Josef Hochgruber

Pepi Hofer

Robert Huber

Pepi Meraner

Manfred Preindl

Arturo Soares

Bass I

Daniel Egger

Stefan Egger

Walter Ferdigg

Martin Gasser

Emil Grossgasteiger

Martin Harpf

Markus Obermair

Carlo Sansone

Bernhard Schönhuber

Michael Torggler

Werner Winkler

Bass II

Christian Gasser

Stefan Ghedina

Ernst Kammerer

Ossi Segna

Bruno Weiss

Klaus Weissteiner

Ehrenmitglieder

Lois Brugger

bottom of page